Muziek van Bach – A

Cantates, Passionen, andere vocale werken en koralen (BWV 1-399) van Bach, ten gehore gebracht tijdens de diensten in Woerden, Huizen en Nieuwkoop

BWV
1.6
2.6
4.8
5.7
6.6
11.6
16.6
Wie schön leuchtet der Morgenstern
Ach Gott, vom Himmel sieh’ darein
Christ lag in Todesbanden
Auf meinen lieben Gott
Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort
Ermuntre dich, mein schwacher Geist
Helft mir Gott’s Güte preisen
25.6
26.6
32.6
33.6
36.4
36.8
38.6
39.7
Freu dich sehr, o meine Seele
Ach wie nichtig, ach wie flüchtig
Freu dich sehr, o meine Seele
Allein zu dir, Herr Jesu Christ
Wie schön leuchtet der Morgenstern
Nun komm, der Heiden Heiland
Aus tiefer Not schrei ich zu dir
Freu dich sehr, o meine Seele
41.7
42.7
43.11
48.3
48.7
Jesu, nun sei gepreiset
Verleih uns Frieden, gnädiglich
Ermuntre dich, mein schwacher Geist
Ach Gott und Herr
Herr Jesu Christ, du höchstes Gut
62.8
64.2
67.4
70.7
73.5
Nun komm, der Heiden Heiland
Gelobet seist du, Jesu Christ
Erschienen ist der herrliche Tag
Freu dich sehr, o meine Seele
Von Gott will ich nicht lassen
80.1
80.8
82.3
90.5
96.6
Ein feste Burg ist unser Gott {vierhandig}
Ein feste Burg ist unser Gott
Schlummert ein, ihr matten Augen
Vater unser im Himmelreich
Herr Christ, der einig Gottes Sohn
101.7
102.7
104.6
106.1
110.7
112.5
117.4
Vater unser im Himmelreich
Vater unser im Himmelreich
Allein Gott in der Höh sei Ehr
Sinfonia “Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit”
Wir Christenleut
Allein Gott in der Höh sei Ehr
Es ist das Heil uns kommen her
126.1
135.6
136.6
Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort {vierhandig}
Ach Herr, mich armen Sünder
Auf meinen lieben Gott
140.7
145.a
147.6
147.10
149.7
153.1
153.5
153.9
155.5
156.1
Gloria sei dir gesungen
Jesus, meine Zuversicht
Wohl mir, das ich Jesum habe
Jesus bleibet meine Freude
Herzlich lieb hab ich dich, o Herr
Ach Gott, vom Himmel sieh darein
Herzlich tut mich verlangen
Ach lieber Herre Jesu Christ
Es ist das Heil uns kommen her
Sinfonia “Ich steh mit einem Fuss im Grabe”
164.6
165.6
166.6
171.6
180.7
184.4
207.9
243.5
Herr Christ, der einig Gottes Sohn
Nun lasst uns Gott dem Herren
Wer nur den lieben Gott lässt walten
Jesu, nun sei gepreiset
Schmücke dich, o liebe Seele
Glück und Segen sind bereit
Preis und Lob sei unser Gott gesungen
Quia fecit mihi magna
244
Matthäus
Passion
3. Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen
10. Ich bin’s ich sollte büssen
15. Erkenne mich, mein Hüter
17. Ich will hier bei dir stehen
25. Was mein Gott will, gescheh allzeit
32. Mir hat die Welt trüglich gericht
37. Wer hat dich so geschlagen
39. Erbarme dich
40. Bin ich gleich von dir gewichen
44. Herzlich tut mich verlangen
46. Wie wunderbarlich ist doch diese Strafe
54. O Haupt voll Blut und Wunden
62. Wenn ich einmal soll scheiden
68. Wir setzen uns mit Tränen nieder
245
Johannes
Passion
3. O grosse Lieb’
5. Dein Will’ gescheh’, Herr Gott
11. Wer hat dich so geschlagen
14. Jesu, Leiden, Pein und Tod
15. Christus, der uns selig macht
17. Ach, grosser König
22. Durch dein Gefängnis, Gottes Sohn
26. In meines Herzens Grunde
28. Er nahm alles wohl in acht
37. O hilf, Christe, Gottes Sohn
39. Ruht wohl
40. Ach Herr, lass dein lieb’ Engelein
246
Lukas
Passion
5. Die Seel’ weiss hoch zu schätzen
17. Ich, ich und meine Sünden
42. Dass du nicht ewig Schande mögest tragen
48. Ich bin’s, ich sollte büssen
248
Weihnachts-
oratorium
5. Wie soll ich dich empfangen
8. Grosser Herr und starker König
9. Ach, mein herzliebes Jesulein
12. Brich an, o schönes Morgenlicht
17. Schaut hin, dort liegt im finstern Stall
33. Warum sollt’ ich mich denn grämen
35. Seid froh, dieweil, dass euer Heil
59. Ich steh’ an deiner Krippen hier
250
251
252
253
254
255
256-258
259
260
Was Gott thut, das ist wohlgetan
Es ist das Heil uns kommen her
Nun danket alle Gott
Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ
Ach Gott, erhör mein Seufzen
Ach Gott und Herr
Wo Gott der Herr nicht bei uns hält
Ach, was soll ich Sünder machen
Allein Gott in der Höh sei Ehr
261
263
267
269
270-271
272
273
274
275
280
Allein zu dir, Herr Jesu Christ
Alles ist an Gottes Segen
An Wasserflüssen Babylon
Aus meines Herzens Grunde
Befiehl du deine Wege / Herzlich tut mich verlangen
Befiehl du deine Wege
Christ, der du bist der helle Tag
Christe, der du bist Tag und Licht
Christe, du Beistand deiner Kreuzgemeine
Christ, unser Herr, zum Jordan kam
281-282
283
286
287
288-289
292
293
295
296
297
298
299
Christus, der ist mein Leben
Christus, der uns selig macht
Danket dem Herren, denn er ist sehr freundlich
Dank sei Gott in der Höhe
Das alte Jahr vergangen ist
Den Vater dort oben
Der du bist drei in Einigkeit
Des heil’gen Geistes reiche Gnad’
Die Nacht is kommen
Die Sonn’ hat sich mit ihrem Glanz
Dies sind die heil’gen zehn Gebot
Dir, dir, Jehova, will ich singen
303
306
314
315
319
320
Ein feste Burg ist unser Gott
Erstanden ist der heilig Christ
Gelobet seist du, Jesu Christ
Gib dich zufrieden und sei stille
Gott hat das Evangelium
Gott lebet noch
321
323
324
332
337
338
340
Gottlob, es geht nunmehr zu Ende
Gott sei uns gnädig und barmherzig
Meine Seele erhebet den Herrn
Herr Jesu Christ, dich zu uns wend
Herr, nun lass in Frieden
Herr, straf mich nicht in deinem Zorn
Herzlich lieb hab ich dich, o Herr
342
344
345
347-348
349
350
355
356
357
358
359
360
Heut’ triumphieret Gottes Sohn
Hilf, Herr Jesu, lass gelingen
Ich bin ja, Herr, in deiner Macht
Ich dank dir, lieber Herre
Ich dank dich schon durch deinen Sohn
Ich danke dir, o Gott, in deinem Throne
Jesu, der du selbst so wohl
Jesu, du mein liebstes Leben
Jesu, Jesu, du bist mein
Jesu, meine Freude
Jesu, meiner Seelen Wonne
Jesu, meiner Seelen Wonne
361
364
365
366
367
370
372
373
375
376
379
Jesu, meines Herzens Freud
Jesus Christus, unser Heiland, der den Tod
Jesus, meine Zuversicht
Ihr Gestirn’, ihr hohlen Lüfte
In allen meinen Taten
Komm, Gott Schöpfer, heiliger Geist
Lass, o Herr, dein Ohr sich neigen
Liebster Jesu, wir sind hier
Lobt Gott, ihr Christen allzugleich
Lobt Gott, ihr Christen allzugleich
Meinen Jesum lass’ ich nicht, Jesus
393, 395
396
O Welt, ich muss dich lassen
Nun sich der Tag geendet hat

Orgelspel door het Kerkelijk Jaar en bij bijzondere gelegenheden

PeriodeTitel
AdventAn Wasserflüssen Babylon
Nun komm, der Heiden Heiland
Von Gott will ich nicht lassen
Christus, der ist mein Leben
KerstVom Himmel hoch, da komm ich her
Gelobet seist du, Jesu Christ
Lobt Gott, ihr Christen, allzugleich
Wir Christenleut
Quia fecit mihi magna, uit: Magnificat
Grosser Herr, und starker König
Warum sollt’ ich mich denn grämen
Seid froh, dieweil, dass euer Heil
Ich steh’ an deiner Krippen hier
Ermuntre dich, mein schwacher Geist
OudjaarDas alte Jahr vergangen ist
NieuwjaarHelft mir Gott’s Güte preisen
EpifanieWie schön leuchtet der Morgenstern
Herr Christ, der einig Gottes Sohn
Christ, unser Herr, zum Jordan kam
LijdenstijdO Welt, ich muss dich lassen
O Welt sieh hier dein Leben
Ach Herr, mich armen Sünder
Herzlich tut mich verlangen
Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen
Was mein Gott will, das g’scheh allzeit
Mir hat die Welt
Bin ich gleich von dir gewichen
Wir setzen uns mit Tränen nieder
Petrus, der nicht denkt zurück
Christus, der uns selig macht
Durch dein Gefängnis, Gottes Sohn
In meines Herzens Grunde
Er nahm alles wohl in acht
O hilf, Christe, Gottes Sohn
Herzlich lieb hab ich dich, o Herr
Christus, der uns selig macht
BiddagVater unser im Himmelreich
Dein Will’ gescheh’, Herr Gott
PasenChrist lag in Todesbanden
Erschienen ist der herrliche Tag
Jesus, meine Zuversicht
Heut’ triumphieret Gottes Sohn
Jesus Christus, unser Heiland, der den Tod
Jesus, meine Zuversicht
HemelvaartErmuntre dich, mein schwacher Geist
PinksterenKomm, Gott Schöpfer, heiliger Geist
TrinitatisAllein Gott in der Höh sei Ehr
ReformatieErhalt uns, Herr, bei deinem Wort
Ein feste Burg ist unser Gott
DankdagDank sei Gott in der Höhe
Nun danket alle Gott
Danket dem Herren, denn er ist sehr freundlich
Eeuwigheid
   Rouw
Freu dich sehr, o meine Seele
Schlummert ein, ihr matten Augen
Sinfonia “Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit”
Wohl mir, das ich Jesum habe
Ach lass dein lieb Engelein
Sinfonia “Ich steh mit einem Fuss im Grabe”
Aria “Erbarme dich”
HuwelijkJesus bleibet meine Freude
Nun danket alle Gott
DoopLiebster Jesu, wir sind hier 
AvondmaalAch, was soll ich Sünder machen
Schmücke dich, o liebe Seele